Du möchtest einen Song auf Deinem Instrument nachspielen, aber wenn Du alleine spielst, klingt der Song nicht so, wie Du es Dir wünschst?

Dann stell Dir auf Jam Tunes eine Begleitband ganz nach Deinem Geschmack zusammen und hol sie Dir einfach per Audio-Stream nach Hause.

So geht’s:

1. Wähle einen Song aus unserem Archiv aus.

Zum Beispiel:

Come as you are
umbrella
Purple rain

2. Stell Dir eine Begleitband zusammen.

Dabei kannst Du auf Ton-Aufnahmen anderer User zurückgreifen, die den Song bereits auf ihren Instrumenten eingespielt und uns ihre Aufnahme zur Verfügung gestellt haben.

Wähle einfach die Instrumente & Musiker aus, die Dir gefallen, kombiniere die Aufnahmen beliebig miteinander und spiele sie mit unserem Audio-Player synchron ab. Wenn Du Bassist bist, könntest Du Dich z.B. von Tanja (Gesang), Markus (Gitarre), Lisa (Klavier) und James (Drums) begleiten lassen. Oder doch lieber Mizi oder Kobe singen lassen, wenn Dir mehr nach Männnerstimme zu Mute ist.

Instrumente, die Du in Deiner Begleitband nicht hören möchtest, kannst Du einfach weglassen.

Wähle einen Sänger: 

Mizi
Tanja
singer-kobe

Wähle einen Gitarristen:

guitar-markus
guitar-mila
guitar-simon

Wähle einen Pianisten:

janet
jonas
piano-lisa

Wähle einen Trompeter:

trumpet-henri
trumpet-frida
trumpet-leo

Wähle einen Bassisten: 

bass-herbi
bass-peter
bass-yannik

Wähle einen Drummer:

drummer-dirk
drummer-james
drummer-stefan

3. Schnapp Dir Dein Instrument oder Mikro und jamme los.

Da sich Jam Tunes noch im Aufbau befindet, funktioniert der Player derzeit leider noch nicht. Sorry…

4. Nimm Dich dabei auf und stell Deine Aufnahme auf unseren Server, 

damit andere Musiker später auch zu Deinen Aufnahmen jammen können.

5. Nutze Jam Tunes als soziales Netzwerk und Tausche Dich mit den anderen Musikern aus.

Lege Deine eigene Profilseite an und zeig uns, wer Du bist und was Du drauf hast.

Wenn Dir Markus‘ Gitarren-Solo gefällt, zeig es ihm und den anderen mit einem Like. 

Frage Mizi, ob er Lust hat, Deinen Lieblingssong für Dich einzusingen. 

Verabrede Dich mit Herbi zum Live-Jam in Eurer Stadt.

Frage Jonas und Peter, ob sie mit Dir eine Akustik-Version von Thunderstruck einspielen.

Oder gründe mit Tanja, Yannik und James eine virtuelle Band, die gemeinsam Likes für eingespielte Tunes sammelt und so Step by Step die Jam Tunes Charts erobert.

So viel für’s Erste zur Idee hinter Jam Tunes.

Die Webseite zu realisieren würde viel Zeit und Geld kosten. 

Darum möchte ich vorab in Erfahrung bringen, ob sich so viele Musiker für Jam Tunes begeistern können, wie ich hoffe.

Dazu benötige ich Deine Hilfe:

Unten findest Du einen kurzen Fragebogen, den Du online beantworten kannst. Ich würde mich freuen, wenn Du mir auf diesem Wege mitteilst, ob Du die Seite nutzen würdest.

Und natürlich wäre es toll, wenn Du den Link zur Seite an Musiker unter Deinen Freunden oder in Deiner Familie weiterleitest. Viel Feedback hilft viel…

Danke!
Christian / Domzo